Nachdem viele Fans angenommen hatten, dass das Feature beim Übergang von New Leaf zu Animal Crossing entfernt wurde: New Horizons, Schwimmen und Tauchen sind zurück. Durch das erste Sommer-Update hinzugefügt, erhöht die Funktion nicht nur die Anzahl und Art der Kreaturen, die Sie dem Museum spenden können, sondern bietet auch eine Reihe lustiger Aktivitäten und Besucher. Aber um an all dem teilnehmen zu können, müssen Sie wissen, wie es geht. So schwimmen und tauchen Sie in Animal Crossing: New Horizons.

Wie man schwimmt

Es gibt zwei wichtige Dinge, die Sie haben müssen, um tauchen zu können. Das erste ist das aktuelle Sommer-Update von Animal Crossing: New Horizons, das am Freitag, dem 3. Juli, erscheint. Während sich die südliche Hemisphäre derzeit im Winter befindet, ist das Update immer noch das gleiche wie der Prozess, den Sie wahrscheinlich einige Male zuvor durchlaufen haben. Für diejenigen, die dies nicht tun, sollte es durch einfaches Starten des Spiels ausgelöst werden. Um ein Update zu erzwingen, können Sie auf dem Symbol des Spiels auf Plus klicken, um die Update-Option zu finden.

Nach dem Herunterladen wird Nooks Cranny und Nook Stop in Resident Services ein Schlüsselgerät hinzugefügt. Der Neoprenanzug ist eine Voraussetzung, um im Spiel schwimmen und tauchen zu können. Sie können ihn jedoch direkt bei Nook's Cranny für 3.000 oder beim Nook Stop für eine derzeit nicht genannte Anzahl von Nook Miles kaufen. Sobald Sie es haben, müssen Sie es nur noch anziehen und dann zum Strand gehen, um im Meer zu schwimmen.

Aus dem Trailer geht hervor, dass Sie einfach direkt hineinlaufen können, aber wundern Sie sich nicht, wenn Sie entweder A oder Y drücken müssen, um dies zu tun. Sobald Sie im Wasser sind, können Sie wie beim Gehen herumschwimmen, aber Sie möchten unter Wasser gehen, um diese wichtigen Kreaturen zu ergreifen.

Wie man taucht

Wann immer Sie in Animal Crossing: New Horizons um den Ozean schwimmen, können Sie unter Wasser tauchen, um zu sehen, ob es wertvolle oder seltene Kreaturen / Gegenstände gibt, die Sie ergreifen können. Wenn es folgt, wie es in New Leaf funktioniert hat, müssen Sie nur Y drücken und Sie gehen direkt unter, obwohl sie es möglicherweise auf A umstellen. Achten Sie also auf ein Update, sobald der offizielle Patch veröffentlicht ist. Einmal unter Wasser, scheint es, als könnten Sie ein bisschen herumschwimmen. Wenn Sie einen Schatten sehen, ähnlich den Fischschatten in Ufernähe, können Sie darauf zu schwimmen und ihn ergreifen, um ihn wieder an die Oberfläche zu bringen und in Ihre Tasche zu stecken.

Danach können Sie zurück an Land gehen, um sie dem Museum zu spenden oder sie für Glocken zu verkaufen. Aber beeilen Sie sich nicht, denn es gibt Besucher wie Pascal, mit denen Sie interagieren können. Ansonsten wissen wir gerade, wie man in Animal Crossing: New Horizons schwimmt und taucht. Versuchen Sie es erneut, sobald das Update veröffentlicht ist.

Animal Crossing: New Horizons Animal Crossing: Guides für neue Horizons

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein