Der 1. Mai ist da! Animal Crossing: New Horizons hat viele saisonale Ereignisse, aber der 1. Mai scheint einer der spaßigsten zu sein. Und es bringt sogar Rover ins Spiel, einen Fanfavoriten, der seit dem Start vermisst wird. Sobald Sie Ihr Ticket angefordert haben und zur Insel fahren, werden Sie mit einem riesigen Heckenlabyrinth konfrontiert, in dem keine Gegenstände durchkommen müssen. Wir haben die Lösung, lesen Sie also weiter und folgen Sie uns, um alles zu bekommen, was Sie können.

Wie man durch das Labyrinth am 1. Mai kommt

Bevor wir beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie Ihr Maifeiertagsticket erhalten. Diese Anleitung ist eine kurze Anleitung, mit der Sie jeden Gegenstand im Labyrinth finden. Folgen Sie uns und Sie werden es gut machen. Nehmen Sie zum Starten die Schaufel und graben Sie den Busch links aus. Nimm die Früchte hinein, iss sie und grabe den nahe gelegenen Baum aus. Gehen Sie weiter geradeaus und wenden Sie sich dem Pfad nach rechts zu, um drei Holzstücke zu erhalten. Gehe zurück und gehe nach Norden und nach links, um einen Ast zu bekommen. Folgen Sie dem Pfad und Sie befinden sich wieder in der Mitte. Sie sollten drei kleinere Bereiche mit Elementen sehen. Hüpfen Sie nach unten, um die Äste, die abgenutzte Axt (die nach nur drei Treffern bricht) und den Stein von ihnen zu holen. Gehen Sie dann zurück in die nordwestliche Ecke der Karte, wo Sie am Baum vorbei kommen.

Verwenden Sie die Axt, um es zu hacken, und entweder die Schaufel, um es auszuheben, oder setzen Sie sich einfach darauf und gehen Sie auf die andere Seite. Gehen Sie dann in den Bereich, um den Ast und die Früchte zu erhalten. Nehmen Sie den Weg nach Süden, um in die Mitte des Labyrinths zurückzukehren. Nehmen Sie dann den ersten Weg nach unten (wo Sie zuvor einen Ast hatten) und springen Sie über das Loch, um einen Bereich zu erreichen, der von einem Felsen blockiert wird. Iss eine Frucht und schlag sie mit deiner Schaufel, um sie zu zerbrechen und das Eisennugget hinein zu bekommen.

Gehen Sie den ganzen Weg zurück in den mittleren Bereich, folgen Sie dem Pfad im Norden der Insel und wenden Sie sich nach Osten, wenn Sie können. Es gibt einen Stein auf diesem Weg ganz östlich des Labyrinths. Iss eine Frucht und schlag sie mit deiner Schaufel, um vorbei zu kommen und die Früchte und DIY-Rezepte in der Gegend zu erhalten. Sie sehen den DIY-Basteltisch an einem nahe gelegenen Baum vorbei. Essen Sie also einfach eine Frucht und graben Sie sie aus, um dorthin zu gelangen. Sie können jetzt Ihre eigene schwache Axt erstellen, die Sie sofort auf eine normale Axt aufrüsten sollten.

Gehe zurück in den mittleren Bereich und fälle mit deiner neu gefertigten Axt den Baum genau in der Mitte des Labyrinths. Nehmen Sie die Früchte hinein, gehen Sie zurück und biegen Sie nach Norden und Westen ab. Folgen Sie dann dem Pfad, bis Sie wieder in die Mitte gelangen. Wende dich nach Süden, wenn du kannst, was dich wieder durch das Zentrum und nach Westen führt, wo du einen anderen Baum fällen kannst, um einen Weg freizumachen. Folgen Sie dem neuen Weg nach Norden und nehmen Sie die Früchte. Fahren Sie dann weiter nach Norden zu den drei Bäumen.

Zerhacke sie alle, um es bis zum Ende zu schaffen und sprich mit Rover! Und so kommen Sie durch das Labyrinth des Ersten Mais in Animal Crossing: New Horizons. Sobald Sie es bis zum Ende geschafft haben, gibt es noch mehr zu tun. Stellen Sie sicher, dass Sie die Bell-Gutscheine in der Nähe haben, aber auch das ist noch nicht alles. Grabe die Büsche im Norden aus und folge dem Pfad zur Südwestseite der Insel. Dort finden Sie weitere Bell-Gutscheine. Essen Sie einfach die zusätzlichen Früchte, die Sie haben, und brechen Sie die Steine, um sie zu bekommen. Sie können sich einfach zurück zum Dock graben und jetzt nach Hause fahren. Später erhalten Sie alle Ihre neuen Artikel per Post.

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 30. April 2020

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein