Die aktuelle Generation ist reich an Retro-Remakes und Remastern, aber viel retroer geht es nicht. Alex Kidd in Miracle World DX wurde für PlayStation 4 angekündigt und ist ein vollständiges Remake des allerersten Spiels des Charakters. Es stammt aus dem Jahr 1986 auf dem Master-System von SEGA und erhält jetzt ein grundlegendes Facelifting für eine moderne Veröffentlichung.

Alex Kidd galt früher als SEGAs Maskottchen, bis ein bestimmter Igel in Sicht kam – eine Serie, die damals viel Respekt hatte. Wie Sie im Debüt-Trailer für das Remake sehen können, ist es ein No-Nonsense-Action-Plattformer, durch Levels zu springen und Bösewichte auszuschalten.

Alex Kidd in der Miracle World DX PS4 PlayStation 4 2Alex Kidd in der Miracle World DX PS4 PlayStation 4 3 Alex Kidd in der Miracle World DX PS4 PlayStation 4 4Alex Kidd in der Miracle World DX PS4 PlayStation 4 5

Abgesehen von den offensichtlichen Verbesserungen an Grafik und Sound bietet DX brandneue Levels, neue Modi wie Boss Rush, alternative Bosskämpfe und einen Retro-Modus, damit Sie auf die alte Art spielen können.

Dies folgt den Spuren anderer SEGA-Wiederbelebungen; Sonic Mania brachte die Igel-Action der Genesis-Ära zurück, Streets of Rage 4 hat kürzlich das Beat-Em-Up wiederbelebt, und jetzt ist Alex Kidd an der Reihe. Das Spiel soll im ersten Quartal 2021 auf PS4 erscheinen. Da Sony ab Juli verlangt, dass alle PS4-Spiele mit PS5 kompatibel sind, kann es auch auf dem System der nächsten Generation gespielt werden.

Freust du dich auf die Rückkehr von Alex Kidd? Zeigen Sie Ihr Alter in den Kommentaren unten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein