Crash Bandicoot 4: Es ist an der Zeit ist jetzt für PS5 und Xbox Series X | S mit einer Vielzahl von Upgrades und Verbesserungen verfügbar, die die leistungsstärkere Hardware der Konsolen nutzen. Crash Bandicoot 4 wurde ursprünglich im letzten Herbst auf PlayStation 4 und Xbox One gestartet (siehe unseren Testbericht hier), und jetzt ist das Bandicoot wieder auf Maschinen der nächsten Generation und Nintendo Switch verfügbar. Obwohl das Spiel auf diesen Systemen großartig aussah und lief, glänzt Crash 4 wirklich auf den neuen Konsolen. Hier finden Sie alle Unterschiede, Verbesserungen und Upgrades für die X | S-Versionen der PS5- und Xbox-Serie von Crash Bandicoot 4: It’s About Time.

Crash Bandicoot 4: Es ist an der Zeit, PS5-Upgrades durchzuführen

Crash Bandicoot 4 auf PlayStation 5 bietet die folgenden Verbesserungen.

  • 4K Auflösung
  • 60 FPS
  • Schnellere Ladezeiten
  • 3D-Audio
  • Unterstützung für adaptive DualSense-Trigger
  • Unterstützung für Aktivitätskarten

Auf PS5 können Crash 4-Spieler eine native 4K-Auflösung von 60 Bildern pro Sekunde erleben, ein bemerkenswertes Upgrade gegenüber der Version des Spiels der letzten Generation. Die Ladezeiten sind in der Next-Gen-Version des Spiels viel schneller und es klingt dank der 3D-Audiofunktionalität der PS5 besser als je zuvor.

Für die exklusiven PS5-Funktionen nutzt Crash 4 die adaptiven Trigger und das haptische Feedback des DualSense-Controllers. Neo Cortex ‚DNA-verändernder Blaster, Tawnas Hookshot und vieles mehr werden die Auslöser nutzen, um ein noch intensiveres und ansprechenderes Erlebnis zu bieten. Dank der Unterstützung der Aktivitätskarte können Spieler vom Startbildschirm des Systems aus direkt in bestimmte Ebenen springen.

Crash Bandicoot 4: Es ist an der Zeit, Xbox Series X | S-Upgrades durchzuführen

Crash Bandicoot 4 auf Xbox Series X bietet die folgenden Verbesserungen.

  • 4K Auflösung
  • 60 FPS
  • Schnellere Ladezeiten
  • 3D-Audio

Auf der Xbox Series X läuft Crash 4 mit einer nativen 4K-Auflösung von 60 FPS. Diejenigen, die das Spiel auf Xbox Series S spielen, erhalten weiterhin 60 FPS, aber das Spiel wird mit einer niedrigeren Auflösung ausgeführt und auf 4K hochskaliert. Auf beiden Systemen sind die Ladezeiten viel schneller als auf Xbox One, und auch das Audio wird erheblich verbessert.

Crash Bandicoot 4: Es ist an der Zeit ist ab sofort für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X | S und Nintendo Switch verfügbar. Eine PC-Version befindet sich derzeit in der Entwicklung. Weitere Informationen zur Next-Gen-Version von Crash 4 finden Sie im offizielle Activision-Site.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Crash Bandicoot 4: Es geht um Zeit Crash Bandicoot 4: Es geht um Zeitführer

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein