PS5 PlayStation 5 enthüllt Ereignis

Aktualisieren: Während unser erster Blick auf die erste Liste der Veröffentlichungen von PlayStation 5 auf 1080p und 30 Bilder pro Sekunde beschränkt sein wird, hat Sony bestätigt, dass bald darauf 4K-Filmmaterial folgen wird. Als er im PlayStation-Blog schrieb, stellte er klar: "Die Sendung wird 1080/30 sein, aber die Mehrheit der Trailer wird nach der Show in 4K auf YouTube sein."

Originalgeschichte: Das mit Spannung erwartete PlayStation 5-Enthüllungsereignis von Sony wird auf 1080p und 30 Bilder pro Sekunde beschränkt sein, da die Folgen des Coronavirus den Produktionsprozess des aufgezeichneten Livestreams „vereinfachen“. "Die Spiele, die Sie am Donnerstag sehen werden, sehen noch besser aus, wenn Sie sie erwartungsgemäß mit einem 4K-Fernseher auf PS5 spielen", erklärte Sid Shuman vom PlayStation-Blog.

Es ist nicht schwer vorstellbar, wie das Abprallen gigantischer 4K-Rohdateien im Internet den PlayStation-Mitarbeitern, die von zu Hause aus arbeiten, Kopfschmerzen bereiten könnte, obwohl es ein bisschen schade ist, dass unser erster richtiger Blick auf Spiele der nächsten Generation eine niedrigere Auflösung und Framerate haben wird als die Titel tatsächlich laufen können. Hoffentlich folgt weniger komprimiertes Filmmaterial.

Shuman fügte hinzu, dass es auch für Audiophile ein paar Leckerbissen geben wird, vermutlich im Zusammenhang mit der 3D-Audiotechnologie der PS5: „Es ist am besten, wenn Sie mit Kopfhörern zuschauen, wenn Sie können – es gibt einige coole Audioarbeiten in der Show, und das auch Es ist möglicherweise schwieriger zu verstehen, ob es über die Lautsprecher Ihres Telefons oder Laptops gepumpt wird. “ Zeit, diese AirPods auszugraben, oder?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein